Posted on Sep 28, 2019
Meeting mit der Royal Prostheses Foundation, dem RC Prapathomchedi  sowie unserem Rotary E-Club Dolphin Pattaya International am Donnerstag, 12.9.2019, gemeinsam mit dem Provincial Public Health Center in Nakhon Pathom.
Teilnehmer: Direktor des Provincial Health Center Dr. Narong Tangtonpairoj, Dr. Virat Panpanich, Deputy Secretary General for Administrative Affairs und Ms. Aornsiripim Chainarak, Division of Puplic Relations and International Affairs, der Prostheses Foundation, sowie President Yupapuch vom RC Prapathomchedi,  PP Assoc. Prof. Dr.Chirawan Kongklai (Dr.The), PP Rada Sophonchanakun, PP Pinyapat Tangjui (Earn), Rtn. Angun und weitere. Von unserem Club Dr. Otmar, Dr. Margret, Chanunda Kongphol (Pim) und Saowanee Thongkum (Ava).
 
Dr. Narong eröffnete das Meeting. Er will im Oktober alle Hospitäler der Provinz Nakhon Pathom anschreiben, wie viele Patienten sie jeweils vorschlagen. 200-250 Patienten sind geplant. Sie werden vom 14. bis 20. Dezember, in Gruppen aufgeteilt nach ortsnah und ortsfern und nach dem Ausmaß des Beinverlustes eingeteilt, behandelt werden. Neben den Neuanfertigungen gibt es auch Reparaturarbeiten an Prothesen.
 
Dir. Dr. Narong Tangtonpairoj
 
Nach der offiziellen Statistik von Thailand vom 24. Januar 2018 hat die Provinz Nakhon Pathom 917.053 Einwohner und davon 40.223 registrierte Behinderte. Die Beinamputierten sind in dieser Zahl enthalten. Zumeist handelt es sich um Folgen von Unfällen, Amputationen infolge Krankheit und um Minenopfer.
 
 
Bild: Dr. Virat Panpanich, Deputy Secretary General der Prostheses Foundation of H.R.H. the Princess Mother mit President Yupapuch Siriwansilpee und PP Pojjaman Kullayapichet vom Rotary Club  Prapathomchedi, von links: Rtn. Ava und Rtn. Angun
 
 
 
Bild: Rtn. Chanunda Kongphol (Pim), PAG Dr. Otmar Deter, PP Dr. Margret Deter vom Rotary Club Dolphin Pattaya International, PP Assoc. Prof. Dr.Chirawan Kongklai (Dr.The), PP Rada Sophonchanakun vom Rotary Club Prapathomchedi
 
 
Dr. The stellte unseren Club als Partner vor. Der Provincial Governor geht am 30.9. in Ruhestand, weshalb das nächste Meeting evtl. schon bald im Oktober mit dem Nachfolger einberaumt werden wird oder spätestens Mitte November. Das neue Fiskal-Jahr beginnt am 1.10.2019, dem dieses Projekt zugerechnet wird.
 
Bild: Ms. Aornsiripim Chainarak, Division of Puplic Relations and International Affairs, der Prostheses Foundation
 
Am Samstag, den 14.12. beginnt der Workshop mit dem Aufbau und am Nachmittag mit einer Orientation für die Techniker und Ärzte. Am Sonntag, 15.12., von 9:00 bis 12:00, folgt die Eröffnungsfeier, am Freitag, 20.12. die feierliche Übergabe.
 
Die Registrierung erfolgt am Don Tom Hospital in Nakhon Pathom. Es wird neben den Personalien eine I-D Karte oder die rosa I-D Karte erfragt oder ein Paß bei Ausländern. Die Behandlung ist kostenfrei und ohne Ansehen der Nationalität, der Religion oder des Wohnsitzes. Es wird erfragt, ob die Behandlung von Geburt aus, wegen Krankheit oder durch Unfall notwendig geworden ist. Der Stumpf muß mindestens 3 bis 4 Monate verheilt sein. Es müssen Fotos aus verschiedenen Perspektiven erstellt worden sein.
 
Nach dem Meeting lud uns President  Yupapuch Siriwansilpee aufs Land ein, zu einem ausgiebigen Mittagessen mit Rotwein und Käse und allen typischen Thai Spezialitäten von gebratener Leber bis gebratenem Fisch und englischen, frisch gebackenen Plätzchen mit Brombeer-Marmelade.
Es war ein Genuß.
 
 
 
 
Sponsors